Michel-Bus
Buchung - Service & Information
+49 (0) 3586 7654 - 0 Montag - Freitag: 08:00 - 17:00 Uhr Samstag: geschlossen

Reisesuche

 
 
Michel-Newsletter

Aktionen & Angebote

Zypern im Herbstzauber - Wanderreise - 8 Tage

Reise als PDF speichern Drucken
Termine:
22.10.2022 - 29.10.2022
Reisepreis:
ab 1099 € pro Person

„Göttliche Streifzüge“ durch Küsten-, Wald- und Berglandschaft

Zypern, "die Insel der Aphrodite“, ist die drittgrößte Insel im östlichen Mittelmeer nach Sizilien und Sardinien. Zypern gehört geographisch zu Asien, wird politisch und kulturell jedoch meist zu Europa gezählt. "Es wird oft gesagt, dass das Leben nicht aus dem besteht, was einem gegeben wird, sondern aus dem, was man daraus macht.“ Diese Weisheit haben die Menschen auf der Mittelmeerinsel Zypern beherzigt und zum Lebensmotto gemacht. Ob im Winter oder im Sommer, Zypern ist immer eine Reise wert. Entdecken Sie mit dem Bus oder auf Ihren Wandertouren antike Stätten umgeben von
bunten Orangenhainen, türkisfarbenes Wasser, kulturelle und moderne Vielfalt oder die Gastfreundschaft. Sie übernachten in der 4-Sterne-Hotelanlage “Theo Sunset Bay”, die sich circa 10 km nördlich der Hafenstadt Paphos an der Westküste von Zypern befindet. Oberhalb auf einem Vorsprung gelegen, genießen Sie einen herrlichen Blick auf‘s Meer. Den Strand erreichen Sie entlang eines kleinen Pfades nach etwa 300 m. Das Hotel besteht aus einem Gebäudekomplex mit einem Haupthaus und Nebengebäuden.

1. Tag Anreise

Haustürabholung und Transfer zum Flughafen Berlin und Flug mit EasyJet oder Ryanair nach Paphos. Anschließend erfolgt der Transfer zu Ihrem 4-Sterne-Hotel "Theo Sunset Bay“ in Paphos, wo Sie Ihre Zimmer beziehen.

2. Tag Auf den Spuren der Aphrodite

Zur Einstimmung erwartet Sie eine leichte Wanderung an der südwestlichen Küste Zyperns. Wandeln Sie auf den Spuren der Aphrodite. Der Bus bringt Sie zum "Felsen der Aphrodite", dem Ausganspunkt Ihrer Wanderung, wo laut Homer die Göttin der Liebe den Wogen des Meeres entstiegen ist. Ihre Wanderung ist stets begleitet von einem unvergesslichen Panorama mit herrlichen Blicken auf das türkisblaue Meer und die zerklüftete Küste! Die reiche Vegetation erfreut das Herz eines jeden Wanderers: Zypern ist mit über 130 endemischen Pflanzen ein Paradies für Botaniker und Naturliebhaber. Am Ende der Wanderung werden Sie mit einem schmackhaften Picknick mit zypriotischen Spezialitäten und Wein belohnt! Anschließend bringt Sie der Bus zurück zum Hotel.

Gehzeit: 2 Stunden / Schwierigkeitsgrad: einfach / Wanderung: 5,5 km / Höhenunterschied: 50 m

3. Tag Von Arodes zur Lara-Bucht

Nach einer Stunde Fahrt durch das urige Hinterland von Paphos erreichen Sie Arodes. Das auf 590 m über dem Meeresspiegel gelegene Dorf nahe der Halbinsel Akamas ist Ihr heutiger Ausgangspunkt. Eine eindrucksvolle Vegetation aus Zypressen-Bäumen, Oleander und spanischem Bambus begleiten Ihren Weg hinunter zur Lara-Bucht. Unterwegs werden Sie mit herrlichen Ausblicken aufs Meer belohnt, kleine Pausen bringen ein wenig Erholung und die Möglichkeit, die Natur zu genießen. Der Lara-Strand ist ein traumhaftes Naturparadies. Hier haben die grüne Meeresschildkröte und die unechte Karettschildkröte ihr Zuhause. Zur Erhaltung des natürlichen Lebensraums der Tiere steht das Gebiet unter Naturschutz.

Gehzeit: 4 Stunden / Schwierigkeitsgrad: mittelschwer / Wanderung: 11 km / Höhenunterschied: 500 m

4. Tag Adonis-Wanderweg

Der Bus bringt Sie zu dem Ihnen schon bekannten "Felsen der Aphrodite". Von hier aus bis zum "Turm der Königin" - heute Ruinen, die einst vermutlich zu einem mittelalterlichen Kloster gehörten - folgt der Adonis-Wanderweg der Aphrodite-Route, denn wo die Göttin der Schönheit sich aufhielt, war auch ihr Geliebter nicht weit. Sie wandern hinauf zum 370 m hohen Gipfel des "Moutti tis Sotiras". Von hier aus genießen Sie einen spektakulären Rundblick - vom Trodos-Gebirge im Osten bis zur Halbinsel Akamas im Westen. Unterwegs werden Sie immer wieder durch traumhafte Ausblicke belohnt; von verschiedenen Aussichtspunkten können Sie auf den Paphos-Wald und Polis Chrysochous, einen kleinen Ort nördlich von Paphos gelegen, hinunterblicken.

Gehzeit: 3 Stunden / Schwierigkeitsgrad: mittelschwer / Wanderung: 7,5 km / Höhenunterschied: 400 m

5. Tag Freizeit

Den heutigen Tag können Sie individuell nach Ihren Wünschen gestalten. Genießen Sie beispielsweise die Annehmlichkeiten Ihres Hotels und nutzen den Tag zum Entspannen, schlendern Sie entlang der Uferpromenade oder unternehmen Sie einen Bummel durch Paphos.

6. Tag Auf dem Atalanti-Wanderweg durchs Troodos-Gebirge

Ihre heutige Wanderung beginnt beim Troodos-Platz auf etwa 1.700 m Höhe. Entlang des Atalanti-Wanderweges umrunden Sie den Olympos, mit seinen 1.952 m der höchste Berg Zyperns. Ihr Weg führt Sie durch dicht bewaldete Schwarzkiefern- und Wacholderwälder. Unterwegs begegnen Sie einem der größten Bäume der Insel: einem 800 Jahre alten Wacholder. Endemische Pflanzen wie die erlenblättrige Eiche oder das Troodos-Steinkraut werden Sie hier entdecken. Immer wieder bieten sich Ihnen herrliche Ausblicke. Der Panoramablick auf die Insel ist überwältigend! Besonders interessant ist der Einblick in ein stillgelegtes Chrombergwerk, das bis 1982 in Betrieb war. Etwa 3 km vom Ausgangspunkt entfernt bietet sich Ihnen eine Quelle mit Trinkwasser.

Gehzeit: 3,5 Stunden / Schwierigkeitsgrad: leicht / Wanderung: 9 km / Höhenunterschied: keine

7. Tag Smigies-Wanderweg auf der Halbinsel Akamas

Knapp eine Fahrstunde von Paphos entfernt starten Sie heute Ihre Wanderung. Ihr Ausgangspunkt befindet sich westlich der Siedlung Neo Chorio, auf der Akamas-Halbinsel an der Westküste von Zypern. Entlang des Smigies-Wanderweges erkunden Sie die atemberaubende Flora und Fauna der unter Naturschutz stehenden Halbinsel. Hier gibt es 168 verschieden Vogel-, 20 Reptilien- und 12 Säugetier-Arten, nicht zu vergessen die endemischen Pflanzen wie Thymian und süßer Majoran. Haben Sie den ersten anstrengenden Kilometer hinter sich gebracht, geht es in eine gemütliche Rundwanderung über. Unterwegs werden Sie viele tolle Ausblicke genießen können: zunächst über die Küste der Akamas-Halbinsel im Westen, später auch im Osten auf die Bucht von Chrysochous und den Paphos-Wald. Bei einem gemeinsamen Picknick können Sie noch einmal in gemütlicher Runde die Tage Revue passieren lassen.

Gehzeit: 2,5 Stunden / Schwierigkeitsgrad: mittelschwer / Wanderung: 5 km / Höhenunterschied: 200 m

8. Tag Heimreise

Im Nu sind die Tage vergangen und so heißt es heute Koffer packen und "Abschied nehmen". Sie werden vom Hotel zum Flughafen nach Paphos gebracht, von dort erfolgt der Rückflug mit EasyJet oder Ryanair nach Berlin und anschließend der Transfer in die Wohnorte.

  • Haustürtransfer sowie alle Transfers Flughafen-Hotel
  • Flüge mit EasyJet oder Ryanair Berlin-Paphos-Berlin
  • Flughafensteuern & -gebühren (Stand 12/2021)
  • 7 Übernachtungen mit 7x Frühstücks- und 6x Abendbuffet in der 4-Sterne-Hotelanlage “Theo Sunset Bay” oder gleichwertig in Paphos
  • Zimmer mit Bad/WC, Telefon, TV, Föhn, Klimaanlage, Safe
  • Nutzung des Wellnessbereiches sowie Außen-und Innenpool
  • 1 Meze-Abendessen in einer Taverne im Rahmen der HP mit Wein und zypriotischen Spezialitäten
  • 1 Mini-Reiseführer pro Zimmer
  • bei Wanderprogramm: örtlicher, deutschsprachiger Wanderführer und alle beschriebenen Wanderungen

22.10.2022 - 29.10.2022 | 8 Tage

Hotel Theo Sunset Bay

  • Doppelzimmer - Halbpension
    1099 €
  • Einzelzimmer (DZ als EZ) - Halbpension
    1099 €

Abfahrtsorte

  • z.B. 00000 Haustürtransfer - PLZ-Gebiet 01 bis 02 (Sachsen) -
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Gast mit aktueller COVID19 IMPFUNG zu Reisebeginn
    0 €
  • Gast mit unklarem COVID19-STATUS
    0 €
  • Kind mit gültigem COVID19-TEST zu Reisebeginn
    0 €

Wichtig zu Wissen

  • Das Angebot ist eine Pauschalreise im Sinne der EU-Richtlinie 2015/2302. Das entsprechende EU-Formblatt, die Reisebedingungen des Verantalters erhalten Sie im Buchungsprozess oder sofort unter www.michel-reisen.de/veranstalter-michel-reisen
  • Mindestteilnehmerzahl (MTZ): 25 Personen - Information über die Nichtdurchführung spätestens bis 22 Tage vor Reisebeginn
  • Dokumente: Als Reisegast mit ausschließlich deutscher Staatsbürgerschaft benötigen Sie für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass (gilt auch für Kinder).
    Besitzen Sie eine andere oder mehrere Staatsbürgerschaften können andere Einreisebestimmungen gelten. Dies können Sie entweder selbst mit den jeweiligen Auslandsvertretungen klären oder sich mit uns vor Ihrer Buchung in Verbindung setzen. (Beachen Sie dazu auch Michel-Reisen AGB: 13. Pass, Visa und gesundheitspolizeiliche Formalitäten
  • Weitere Informationen zu unseren Busreisen (Sitzplätze & Mobilität, Gepäck, Reiseversicherung & Rücktritt, Zahlung, Sprache, Online-Streitbeilegung etc) finden Sie ebenfalls unter www.michel-reisen.de/veranstalter-michel-reisen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk