Michel-Bus
Buchung - Service & Information
+49 (0) 3586 7654 - 0 Montag - Freitag 08 - 18 Uhr Samstag 09 - 12 Uhr

Reisesuche

 
 
Michel-Newsletter

Aktionen & Angebote

Name des Reiseveranstalters

Michel-Reisen GmbH & Co. KG - Hauptstraße 37 - 02739 Kottmar-Neueibau

Telefon: 0 35 86- 76 54 0 / Fax: 0 35 86 - 76 54 29 / Mail: info@michel-reisen.de

Abweichende Bedingungen für Tagesreisen

Für Reisen mit einem Preis bis 500 EUR, die weniger als 24 Stunden dauern und keine Übernachtung beinhalten (Tagesreisen), gelten folgende Bedingungen:

Die §§ 1 (Abschluss des Pauschalreisevertrages), 3 (Leistungen), 6 (Rücktritt vor Reisebeginn), 7 (Änderungen auf Verlangen des Reisenden, 8 (Ersatzreisende), 9 (Reiseabbruch), 10 (Gewährleistung / Kündigung), 11 (Haftungsbeschränkung), 13 (Pass und Visavorschriften) und 14 Streitbeilegungsverfahren der Allgemeinen Reisebedingungen gelten entsprechend.
§ 2 (Zahlung des Reisepreises) gilt mit der Änderung,  dass  an der Stelle der Regelungen b-f, sich der Kunde  zur sofortigen Zahlung des gesamten Reisepreises Zug um Zug gegen Aushändigung der vollständigen Reiseunterlagen verpflichtet.
§ 6 gilt mit der Maßgabe, dass „Michel-Reisen“ eine Tagesreise wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl bis 14 Tage  vor Reisebeginn absagen kann. Der gezahlte Reisepreis ist in diesem Fall sofort und vollständig zurück zu zahlen.

Nach oben

Michel-Reisen - Hygiene- & Infektionsschutzkonzept

Die Corona-Verordnungen und Regelungen ändern sich aktuell sehr kurzfristig. Leider gibt es weder innerhalb von Deutschland noch der EU einheitliche Vorgaben zum Thema Busreisen. Diese Dynamik hat zur Folge, dass die Bestimmungen, die heute existieren zum Beginn Ihrer Reise z.B. in 10 Tagen oder 4 Wochen nicht mehr aktuell sind.

Aus diesem Grund ein paar allgemeine Informationen, die Sie bitte beachten sollten.

  • Für den Aufenthalt in Ihrem Urlaubsland gelten die jeweiligen landesspezifischen Regelungen. Innerhalb der EU wurde eine separate Website erstellt mit Informationen zum Abstand, Maskenpflicht etc. Die Seite finden Sie unter: https://reopen.europa.eu/de
  • Die Michel-Reisen Busteams sowie unsere örtlichen Reiseleiter werden Sie über die Regelungen, die zum Zeitpunkt Ihrer Reise gelten informieren.

Allgemeine Reisebedingungen Michel-Reisen GmbH & Co. KG

gültig für Buchungen ab 01.07.2018

Unsere Reisebedingungen als pdf-Datei zum Herunterladen.

Alternativ können Sie bzw. die Kunden die AGB über www.michel-reisen.de/agb aufrufen.


Hinweis zur Bezahlung

Nach Vertagsabschluss sind Tagesreisen vollständig zu zahlen.

Online-Streitbeilegung gem. EU-Richtlinie

Über die Online-Streitbeilegungs-Plattform (OS-Plattform gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO) der europäischen Union haben Sie die Möglichkeit kostenlose Hilfestellung bei der Einreichung einer Verbraucherbeschwerde zu einem Online-Kaufvertrag oder Online-Dienstleistungsvertrag sowie Informationen über die Verfahren an den Verbraucherschlichtungsstellen in der europäischen Union zu erhalten.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Informationspflicht gemäß Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Wir sind nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz dazu verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass es für Beschwerdefälle sogenannte Schlichtungsstellen gibt, an die Sie sich wenden können, so etwa an die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle. Wir weisen zugleich darauf hin, dass wir nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilnehmen. => Michel-Reisen AGB - Punkt 14


Reiseversicherung & Rücktritt

Wenn Sie einen Reisevertrag abschließen, können Sie von diesem jederzeit zurücktreten. In diesem Fall kann der Reiseveranstalter Ihnen gegenüber eine Entschädigung geltend machen.

Deswegen empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie insbesondere bei Auslandsreisen, einer Reisekrankenversicherung bzw. eines Versicherungspaketes.

Die Kosten für eine Reiseversicherung sind abhängig u.a. von der Reisedauer und -preis. Die genauen Versicherungsprämien werden im Rahmen des Buchungsprozesses angezeigt. Eine kurze, allgemeine Information zum Thema Reiseversicherung:

Variante A: Sie möchten eine Reiserücktrittskostenversicherung abschließen.

Die Rücktrittskostenversicherung(RRV) erstattet Ihnen bei einer Stornierung vor dem Beginn der Reise die anfallenden Rücktrittsgebühren (siehe Michel-Reisen AGB Punkt 6.1.). Für den Fall, dass Sie Ihre Reise angetreten haben und diese unterwegs abbrechen müssen, erhalten Sie eine anteilige Erstattung durch die Reiseabbruchversicherung(RAB). Die Details zu den Leistungen finden Sie im untenstehenden Produktinformationsblatt.

Variante B: Sie möchten eine Reiserücktrittskosten- und eine Auslandskrankenversicherung mit Krankenrücktransport abschließen.

Zusätzlich zur Reiserücktrittskostenversicherung können Sie eine Auslandskrankenversicherung mit Krankenrücktransport abschließen. Diese übernimmt krankheitsbedingte Kosten während Ihrer Reise (Arzt & Krankenhauskosten, Krankenrücktransport etc). Bei unserem Versicherungspartner ERGO wird diese Kombination als RundumSorglos-Schutz bezeichnet. Die Details zu den Leistungen finden Sie ebenfalls im untenstehenden Produktinformationsblatt.

Variante C: Sie wünschen keine Versicherung.

In diesem Fall tragen Sie eventuelle Gebühren bei Rücktritt vor dem Reisebeginn bzw. krankheitsbedingte Kosten während der Reise (Arztkosten, Krankenrücktransport etc.) selbst oder Sie haben privat eine Versicherung die beide Sachverhalte absichert. In diesem Fall denken Sie bitte daran, die Notrufnummern & Nachweise während Ihrer Reise mitzuführen.


Sprache und Gruppengröße

Die Sprache an Bord der Michel-Reisen Busse ist deutsch. Dies gilt analog für alle im Reisepreis enthaltenen Stadtführungen / Reiseleitungen. Bei Zielen außerhalb des deutschen Sprachraums gilt die jeweilige Landessprache. Bei Flugreisen bzw. BUS-Flug-Kombinationen ist die Sprache an Bord der Flugzeuge, in den Flughäfen sowie bei Transfers Englisch oder die jeweilige Landessprache.

Bei Busreisen liegt die Gruppengröße zwischen 20 und 52 Gästen, außer bei Eröffnungs- & Absschlussfahrten, wo zwei oder mehrere Busse mit reiselustigen Sachsen unterwegs sein können.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk