Reisefinder

 
 
Michel-Reisen
 

Abschlussfahrt südböhmische Bierstadt Budweis - 5 Tage

Tschechien
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termine:
24.10.2018 - 28.10.2018
Reisepreis:
ab 449 € pro Person

Tabor – Krumau – Böhmerwald - Gratzener Bergland – Schloss Frauenberg

Die wunderschönen Innenstädte von Budweis, Tabor & Krumau sind Ihnen sicher nicht unbekannt. Durch die Restaurierungsarbeiten in den letzten Jahren erstrahlen diese aber mittlerweile wieder in einem Glanz, der einen Besuch besonders lohnenswert macht. Die landschaftliche Vielfalt zwischen kleinen & großen Seen sowie den buntgefärbten Laubwäldern in Böhmerwald & Gratzener Bergland garantieren Ihnen reizvolle Eindrücke & Ausblicke. Auch eine kleine Kostprobe vor Ort im Bierkeller der traditionsreichen Budweiser Brauerei kann normalerweise nie schaden. Wir laden Sie ein, leider nicht kostenlos, aber dafür sicher nicht umsonst, mit Michel- Reisen zum Saisonabschluss in die südböhmische Bierstadt Budweis zu starten.

1. Tag Anreise via Tabor
Anreise vorbei an Prag in die Hussitenstadt Tábor, wo wir einen Halt einlegen. Durch eines der Altstadttore können Sie zum zentralen Žižka-Platz spazieren und das wunderschöne Zentrum entdecken. Bedrich Smetana widmete dem sehenswerten Tábor sogar eine sinfonische Dichtung aus dem Zyklus „Mein Vaterland“. Weiterfahrt nach Budweis (Ceské Budejovice), wo Sie in dem 4-Sterne-Clarion-Hotel „Ceské Budejovice“ bereits erwartet werden.

2. Tag Budweis und das Bier
Nach dem Frühstück starten Sie direkt vom Hotel mit Ihrem Stadtführer zu einem Rundgang. Dieser führt Sie u.a. zum St. Nikolaus-Dom und über den quadratischen Budweiser Marktplatz mit den schönen Laubengängen. Anschließend fahren wir mit dem Michel-Bus zum Mittagessen in die weltbekannte Budweiser Brauerei. Nachdem Sie sich gestärkt haben beginnt der interessante Rundgang durch das Brauereigelände. Im großen Lagerkeller wartet selbstverständlich auch eine kleine Kostprobe auf Sie. Danach kehren wir mit dem Bus in die Innenstadt zum Hotel zurück. Anschließend können Sie individuell durch
Budweis bummeln oder gemütlich auf einen Kaffee oder ein Bier einkehren.

3. Tag Krumau – Böhmerwald – Lipno-Stausee
Mit dem Michel-Bus erreichen Sie die ehemalige Residenzstadt Krumau (Cˇeský Krumlov). Beim Rundgang mit dem Stadtführer lernen Sie das historische Zentrum und das hoch über der Krümmung der Moldau gelegene Schloss kennen. Verwinkelte Gässchen, romantische Plätze und ein einzigartiger Komplex von Bürgerhäusern werden Sie begeistern. Die Moldau führt uns danach weiter bis zum bekannten Lipno-Stausee, der ja gleichzeitig auch ein Teil der Moldau-Kaskade ist. Im Ort Lipno legen wir einen Aufenthalt ein. Die Freizeit können Sie für eine Kaffeepause oder den Besuch des phantastischen Baumwipfelpfades nutzen (ca. 12,- €). Von der Aussichtsplattform aus, haben Sie einen wunderschönen Blick
über den Stausee & den dahinterliegenden Böhmerwald.

4. Tag Gratzener Bergland & Teichlandschaft Wittingau
Auf den Spuren der alten Pferdeeisenbahn unternehmen wir heute einen Abstecher ins Mühlviertel nach Oberösterreich. Östlich vom Böhmerwald finden hier die über 1000 m hohen Berge ihre Fortsetzung im Gratzener Bergland. Die schöne, herbstliche Mittelgebirgslandschaft führt uns durch den Naturpark Nordwald ins Bundesland Niederösterreich. In Gmünd überqueren wir wieder die
Grenze und setzen die Fahrt durch die reizvolle Teichlandschaft im Wittingauer Becken fort. Im Zentrum liegt die Kurstadt Wittingau (Trebon), die früher zu den alten Adelsfamilien von Rosenberg und von Schwarzenberg gehörte. Beim einem Spaziergang durch die Altstadt werden Sie feststellen, dass die Restauratoren
und Denkmalschützer hier ganze Arbeit geleistet haben, um der alten Pracht
wieder neuen Glanz zu verleihen. Danach kehren wir ins Hotel zurück, wo wir am Abend gemeinsam den Abschluss der Michel-Reisen Saison 2018 mit Musik & Tombola feiern.

5. Tag Schloss Frauenberg & Rückreise
Einen der Höhepunkte der Abschlussfahrt 2018 haben wir für heute eingeplant. Das romantische Schloss Frauenberg (Hluboká) in der Nähe von Budweis, ist das wahrscheinlich am häufigsten besuchte Denkmal Südböhmens. Warum dies so ist, sollten Sie am Besten selbst herausfinden und gemeinsam mit anderen reiselustigen Sachsen zu dieser Tour starten.

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice & Haustürtransfer
  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel „Ceské Budejovice“ in Budweis
  • Halbpension mit Frühstücks- & Abendbuffet sowie Begrüßungsgetränk
  • alle Zimmer mit Bad/WC & Föhn, TV, Telefon, Minibar & Klimanlage
  • Stadtbesichtigung in Budweis
  • Ausflug Krumau & Lipno-Stausee mit örtlicher Reiseleitung
  • Mittagessen & Führung in der Budweiser Brauerei
  • Eintritt & Führung Schloss Frauenberg
  • Saisonabschlussabend mit Live-Musik & Michel-Reisen Tombola

Hotel Ceské Budejovice in Budweis

  • Pro Person im Doppelzimmer
    449 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    529 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Pflichtzuschlag
    2 €
 

Home|Reisen|Wir über uns|Service|Impressum|Kontakt

© 2017 by Michel-Reisen GmbH & Co. KG - Hauptstr. 37, 02739 Neueibau - Telefon (0 35 86) 76 54 0 - powered by Easytourist

Michel-Reisen
Buchungshotling: 03586 76540