michel-reisen.de: Bus

Buchung - Service & Information

+49 (0)3586 7654 - 0 Mo-Fr 8-18 Uhr | Sa 09 - 12 Uhr

Reisesuche

 
 

Katalog bestellen

Michel-Gutschein

zum Verschenken

Bayerischer Wald – Böhmerwald - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termine:
Reisepreis:
ab 616 € pro Person

Regensburg – Passau – Krummau – Lipno-Stausee – Großer Arber

Endlose Wälder, mächtige Bergrücken, die sich mit sanften Kuppen abwechseln, Bergseen, darüber zarte Nebelstreifen in der Dämmerung – so präsentiert sich der Böhmerwald und natürlich auch das Teilgebiet auf deutscher Seite, der Bayerische Wald. Innerhalb der größten Waldlandschaft Mitteleuropas befindet sich der Nationalpark Bayerischer Wald. An dessen unmittelbarer Grenze auf ca. 700 m liegt Ihr Urlaubsort Neuschönau. Neben unseren schönen Ausflügen bieten sich Ihnen direkt vor Ort zahlreiche Möglichkeiten zum Entdecken und Erwandern, die Sie auch ganz individuell mit kostenlosen Bussen jederzeit erreichen können. Freuen Sie sich auf herrliche Urlaubstage in unberührter Landschaft und lassen Sie sich von bayerischer Gastlichkeit im Hotel "Dreisonnenberg“ verwöhnen!

1. Tag Sachsen – Niederbayern

Am Anreisetag lernen Sie den bekannten Kurort Bad Füssing im niederbayerischen Bäderdreieck kennen. Im Anschluss an einen kleinen Aufenthalt reisen wir nach Neuschönau. Im Hotel "Dreisonnenberg“ werden Sie von Familie Breit mit einem Original-Bayerwald-Bärwurz herzlich empfangen.

2. Tag Rundfahrt Bayerischer Wald

"Du Schöner Bayerwald“ so heißt ein altes Volkslied und unter diesem Motto steht der heutige Ausflug. Die Bayerische Glasstraße führt Sie durch die wunderschöne Mittelgebirgslandschaft nach Zwiesel. In einer der zahlreichen Bärwurzereien können Sie sehen, wie der "Bayerwalddiesel“ hergestellt wird und diesen natürlich noch einmal kosten. Danach geht es zum Großen Arber (1.456 m), wo wir Ihnen den ca. einstündigen, romantischen Weg um den Großen Arbersee oder eine Einkehr im traditionsreichen Arberseehaus empfehlen. Alternativ können Sie auch eine Seilbahnfahrt auf den höchsten Berg des Bayerischen Waldes unternehmen. Nachmittags legen wir einen Stopp im "Glasdorf Weinfurtner“ ein, wo Sie die Glasherstellung und -veredelung kennen lernen.

3. Tag Dreiflüssestadt Passau

Die Stadt, in der sich Inn und Ilz mit der Donau vereinigen, ist heute Ihr Tagesziel. Einzigartig ist die Passauer Altstadtkulisse, die im 17. Jh. italienische Meisterhände nach einem Stadtbrand schufen. Überragt wird sie vom prunkvollen Dom St. Stephan, in dem sich die größte Domorgel der Welt befindet. Nach Stadtführung und Freizeit bildet die 3-Flüsse-Fahrt per Schiff am Nachmittag einen wunderschönen Abschluss. Nach dem Abendessen im Hotel erwartet Sie heute ein Diavortrag über den Bayerischen Wald.

4. Tag Böhmerwald

Nach kurzer Busfahrt ins Dreiländereck Deutschland-Tschechien-Österreich, steigen Sie mit dem örtlichen Reiseleiter in die böhmische Bahn um. Entlang der Kalten Moldau geht die Bahnfahrt durch die romantische Wald- und Mittelgebirgslandschaft bis nach Wallern (Volary), wo Sie unser Bus erwartet. Von hier aus fahren wir zu den Hochmooren und den höchstgelegen Dörfern im Böhmerwald. Durch das romantische Vydratal und die ehemalige Goldabbauregion Bergreichenstein kehren wir zum Hotel zurück.

5. Tag Freizeit vor Ort

In und um Ihren Urlaubsort Neuschönau gibt es viel zu entdecken. Unbedingt besuchen sollten Sie den barrierefreien Baumwipfelpfad. Dabei spazieren Sie in 8 bis 25 Meter Höhe über dem Waldboden. Da Sie mit Ihrer Gästekarte "GUTi“ sämtliche Busse nutzen können, erreichen Sie bequem die Wandergebiete am Hausberg Lusen (1.373 m) und am Rachel (1.453 m) oder auch die Kurstadt Grafenau.

6. Tag Regensburg entdecken

In der historischen Regensburger Altstadt lassen sich die bedeutendsten Bauten, wie der Dom St. Peter, das Rathaus, das Schloss der Fürsten Thurn und Taxis oder die Jahrhunderte alte Steinerne Brücke bequem zu Fuß erkunden. Bei einer Stadtführung erfahren Sie viel über die wechselvolle Geschichte und die historischen Baudenkmäler. Nach der Freizeit führt Sie ein Abstecher nach Donaustauf, wo Sie die Walhalla besuchen können. Von der "Ruhmeshalle der Teutschen“ haben Sie einen wunderbaren Blick über die Donau.

7. Tag Freizeit / Dreiländerfahrt

Den heutigen Tag können Sie individuell gestalten oder mit uns eine Dreiländerfahrt entlang der Moldau unternehmen. Erstes Ziel ist Krummau (Cesky Krumlov). Der Zauber dieser historischen Stadt wird Sie bei einer Führung in ihren Bann ziehen. Am Nachmittag legen wir am Lipno-Stausee eine Pause ein. Danach Rückfahrt durchs schöne Oberösterreich. Gemeinsam sind wir heute Abend im Hotel zu Musik und Unterhaltung eingeladen.

Hinweis: Der Ausflug Dreiländerfahrt ist im Reisepreis nicht enthalten und kann bei Interesse bei unserem Busteam vor Ort für 20,- € gebucht werden

8. Tag Rückreise nach Sachsen

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice und Haustürtransfer
  • 7 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel "Dreisonnenberg“ in Neuschönau
  • Halbpension mit Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendwahlmenü
  • alle Zimmer mit DU/WC, Föhn, Telefon und TV
  • Rundfahrt Bayerischer Wald mit Besuch einer Bärwurzerei und im Glasdorf Weinfurtner
  • Ausflug Böhmerwald mit örtlichem Reiseleiter und Bahnfahrt
  • Stadtführungen in Passau und Regensburg
  • 3-Flüsse-Schifffahrt in Passau
  • Diavortrag und Musikabend im Hotel
  • Gästekarte "GUTI“

Wählen Sie Ihren Termin
8 Tage
22.09.2018 - 29.09.2018 | 8 Tage

Hotel Dreisonnenberg in Neuschönau

Details
  • Doppelzimmer - Halbpension
    596 €
  • Einzelzimmer - Halbpension
    651 €
  • Einzelzimmer (DZ als EZ) Doppelzimmer zur Einzelbelegung - Halbpension
    726 €

Abfahrtsorte

  • z.B. 09629 Haustürtransfer Raum Rheinsberg - Burkersdorf - PLZ-Gebiet 09629
    20 €

Hotel Dreisonnenberg in Neuschönau

Hotel Dreisonnenberg in NeuschönauHotel Dreisonnenberg in NeuschönauHotel Dreisonnenberg in Neuschönau

3-Sterne-Hotel

In dem familiär geführten Hotel erwarten Sie Tradition und herzliche Gastfreundschaft. Es erwarten Sie geräumige, gut ausgestattete Zimmer mit DU/WC, Fön, Sat-TV, Radio und Telefon. Rustikal und gemütlich eingerichtet präsentieren sich die Restauranträume. Im urig waidlerischem Ambiente werden Ihnen ausgewählte Spezialitäten der niederbayerischen Küche serviert - der Küchenchef wird Sie verwöhnen. An der Hausbar können Sie einen Abend bei Musik und netten Gesprächen unterhaltsam ausklingen lassen.

Wichtig zu Wissen

  • Das Angebot ist eine Pauschalreise im Sinne der EU-Richtlinie 2015/2302. Das entsprechende EU-Formblatt, die Reisebedingungen des Verantalters erhalten Sie im Buchungsprozess oder sofort unter www.michel-reisen.de/veranstalter_michel-reisen
  • Mindestteilnehmerzahl (MTZ): 25 Personen - Information über die Nichtdurchführung spätestens bis 22 Tage vor Reisebeginn
  • Dokumente: Als Reisegast mit ausschließlich deutscher Staatsbürgerschaft benötigen Sie für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass (gilt auch für Kinder).
    Besitzen Sie eine andere oder mehrere Staatsbürgerschaften können andere Einreisebestimmungen gelten. Dies können Sie entweder selbst mit den jeweiligen Auslandsvertretungen klären oder sich mit uns vor Ihrer Buchung in Verbindung setzen. (Beachen Sie dazu auch Michel-Reisen AGB: 13. Pass, Visa und gesundheitspolizeiliche Formalitäten
  • Weitere Informationen zu unseren Busreisen (Sitzplätze & Mobilität, Gepäck, Reiseversicherung & Rücktritt, Zahlung, Sprache, Online-Streitbeilegung etc) finden Sie ebenfalls unter www.michel-reisen.de/veranstalter_michel-reisen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk