Reisefinder

 
 
Michel-Reisen
 

Madeira – die ewige Frühlingsinsel im Atlantik - 8 Tage

Portugal
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termine:
Reisepreis:
ab 989 € pro Person

Inselhauptstadt Funchal – Porto Moniz – Nonnental

Vor der marokkanischen Atlantikküste liegt ein Kleinod von ausgesprochener Schönheit – die portugiesische Blumeninsel Madeira. Mit ihrer exotischen Vegetation und dem wunderbaren Seeklima mit milden Temperaturen hat sie schon vor 100 Jahren reiche Engländer hierher gezogen. Mit der historischen Inselhauptstadt Funchal und vielen, kleinen Dörfern malt die Insel ein unverkennbares und atemberaubendes Bild. Die landschaftliche Vielfalt geht von vulkanischen Grotten über prächtige Gärten bis hin zu hohen Bergen. Sie werden überrascht sein, mit welcher Schönheit die Insel des ewigen Frühlings aufwartet! Erleben Sie eine unvergessliche Urlaubswoche und genießen Sie im eleganten 4-Sterne-Hotel „Madeira Panoramico“, den traumhaften Ausblick auf die Berge und das Meer.

* Hotel mit Sauna & Schwimmbad

1. Tag Anreise
Haustürabholung und Transfer zum Flughafen Dresden (Termin 10.04. – 17.04.18) oder Berlin Tegel (Termin 15.02. – 22.02.18). Direktflug nach Madeira und Transfer (ca. 30 km) mit Reiseleitung nach Funchal zum 4-Sterne-Hotel „Madeira Panoramico“, wo Sie mit einem Willkommenstrunk begrüßt werden.

2. Tag Funchal & Botanischer Garten
Mit dem örtlichen Reiseleiter starten Sie zum Ausflug in die Inselhauptstadt. Sie ist weitgehend ursprünglich geblieben und weist zahlreiche Sehenswürdigkeiten auf. Während einer Stadtrundfahrt bekommen Sie einen kleinen Überblick über die größte Stadt von Madeira. Unterwegs legen Sie u.a. einen Stopp an der Markthalle ein, wo Sie vom Angebot an subtropischen Früchten, der bunten Vielfalt an Blumen und des örtlichen Fischfangs fasziniert sein werden. Diese exotische große Auswahl der Insel erleben Sie danach auch bei ihrem Besuch des Botanischen Gartens Jardim Botânico. Am Ende des heutigen Ausflugs besichtigen Sie die zwei bekanntesten Exportartikel Madeiras. Zuerst fahren Sie in eine Stickereimanufaktur und im Anschluss kehren Sie in die älteste Weinkellerei der Insel ein, wo Sie den einheimischen Wein verkosten.

3. Tag Westliche Halbinsel Madeira – Porto Moniz
Eine Entdeckungstour auf der westlichen Halbinsel steht heute auf Ihrem Programm. Gemeinsam mit dem einheimischen Reiseleiter starten Sie zum malerischen Fischerdorf Camara de Lobos. Die Weiterfahrt führt Sie zur zweithöchsten Steilklippe der Welt, der Cabo Girao. Anschließend besuchen Sie den Ort Ribeira Brava, wo „eigentlich immer schönes Wetter ist“ und genießen vom  Aussichtspunkt Miradoura da Cruz den Blick entlang der Küste. Über den 1.000 m hohen Encumeada-Pass geht es nach Sao Vicente, wo Sie die schönste barocke  Pfarrkirche Madeiras besuchen. Entlang der Steilküste und begleitet von Wasserfällen erreichen Sie Porto Moniz, wo Sie bereits zum Mittagessen erwartet werden. Danach setzen Sie die Fahrt über das Hochplateau Paul da Serra fort. Nach einem Stopp bei einer Bananenplantage und in dem historischen Örtchen Ponta do Sol kehren Sie zum Hotel zurück.

4. Tag Nonnental & Korbschlittenfahrt
Nach kurzer Fahrt erreichen Sie den Pico dos Barcelos, den schönsten Aussichtspunkt über die Bucht von Funchal. Nach dem Fotostopp fahren Sie bis zum Eira do Serrado. Von hier aus haben Sie einen überwältigenden Panoramablick auf das verschlafene Kraterdörfchen Curral das Freiras. Der Krater thront wie ein Balkon mehrere hundert Meter über dem Curral das Freiras. Anschließend führt Sie die Fahrt zum Ort Monte. Hier besuchen Sie die Wallfahrtskirche „Nossa Senhora do Monte“. Außerdem können Sie ein ganz traditionelles Transportmittel ausprobieren, den Korbschlitten.

5. – 7. Tag Freizeit in Funchal
Nutzen Sie die drei freien Tage, um die Annehmlichkeiten ihres 4-Sterne-Hotels zu genießen, individuelle Erkundungen zu unternehmen oder die Blumeninsel bei einem fakultativen Ausflug weiter zu entdecken. Die vorab buchbaren Touren führen Sie nach Santana an der Ostküste, zu einer Levada-Wanderung oder zu einem Ausflug mit der Gondelbahn nach Monte in den Tropischen Garten „Jardim Tropical Monte Palace“.

8. Tag Abreise
Heute heißt es Abschied nehmen. Nach erholsamen und erlebnisreichen Tagen bringt Sie der Transferbus zum Flughafen. Angekommen in Dresden bzw. Berlin reisen Sie in Ihre Wohnorte zurück.

  • Haustürtransfer sowie alle Transfers Flughafen – Hotel
  • Direktflüge Dresden / Berlin-Tegel – Funchal
  • Flughafensteuer & -gebühren (Stand 08/2017)
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension im 4-Sterne-Hotel „Madeira Panoramico“
  • alle Zimmer mit DU/WC, Föhn, TV, Telefon, Safe und Klimaanlage
  • Willkommensgetränk
  • Ganztägiger Ausflug Porto Moniz inkl. Mittagessen
  • Halbtägiger Ausflug Funchal inkl. Eintritt Botanischer Garten und Weinprobe
  • Halbtägiger Ausflug Nonnental & Monte inkl. Korbschlittenfahrt
  • Deutschsprachige Reisebetreuung vor Ort ab/an Flughafen und bei allen Ausflügen
  • Nutzung von Außen- und Innenpool sowie Wellnessbereich mit Sauna im Hotel

Hotel Madeira Panoramico

  • Pro Person im Doppelzimmer
    989 €
  • pro Person im Doppelzimmer mit Balkon zur Meerseite
    1054 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    1189 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug 1 (Buchung bei Reiseanmeldung)
    50 €
  • Ausflug 2 (Buchung bei Reiseanmeldung)
    45 €
  • Ausflug 3 (Buchung bei Reiseanmeldung)
    30 €
 

Home|Reisen|Wir über uns|Service|Impressum|Kontakt

© 2017 by Michel-Reisen GmbH & Co. KG - Hauptstr. 37, 02739 Neueibau - Telefon (0 35 86) 76 54 0 - powered by Easytourist

Michel-Reisen
Buchungshotling: 03586 76540