Reisefinder

 
 
Michel-Reisen
 

Schnuppertage in Kolberg an der polnischen Ostseeküste - 5 Tage

Polen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termine:
Reisepreis:
ab 229 € pro Person

Genießen Sie die würzig-frische Meeresluft, schöpfen Sie neue Energie und vitale Lebensfreude im größten Kurbad Polens. Kolberg wurde von der Natur großzügig mit  Salzquellen und Moorvorkommen ausgestattet und ist für einen Urlaub bestens  geeignet. Der Aufstieg zum einst beliebtesten deutschen Seebad nach Norderney begann bereits 1859, als Kolberg Bahnanschluss erhielt und dadurch für viele Gäste aus dem Berliner Raum erreichbar wurde. Auch wenn die geschichtlichen Entwicklungen in Kolberg spürbare Folgen hinterlassen haben, so ist man heute allerorts bemüht, an diese Traditionen anzuknüpfen, um den Gästen aus dem In- und Ausland einen erholsamen Kur- und Badeurlaub zu gestalten.

1. Tag Anreise nach Kolberg
Vorbei an Berlin und Stettin reisen wir nach Kolberg (Kołobrzeg). Im 3-Sterne-Hotel „New Skanpol“ beziehen Sie Ihre Zimmer. Durch die zentrale Lage des Hotel, genau zwischen Altstadt und Ostseestrand (600 m zum Dom / 800 m zum Strand) erreichen Sie alle Sehenswürdigkeiten bequem zu Fuß.

ab 2. Tag Aufenthalt in Kolberg
Je nach Einteilung der Kuranwendungen unternehmen wir am Anreisetag oder am zweiten Tag eine kleine Stadtrundfahrt durch Kolberg. Nachdem Sie einen schönen Überblick über Ihren Urlaubsort erhalten haben können Sie die nächsten Tage individuell gestalten. Genießen Sie die frische Ostseeluft bei einem Strandspaziergang. Bummeln Sie durch das Zentrum der Hansestadt und entspannen Sie am Strand bzw. im Schwimmbad und in der Sauna des Hotels.Während des Aufenthaltes werden Sie außerdem 2-Kur-Anwendungen erhalten, weitere Kurleistungen können je nach Verfügbarkeit vor Ort gebucht werden. Außerdem besteht die Möglichkeit an verschiedenen Ausflügen in die Umgebung von Kolberg teilzunehmen. Zweit der Touren stellen wir Ihnen im nachfolgenden kurz vor.

Ausflug Rewahler Küste
Mit dem Bus fahren sie an die schöne Rewahler Küste. Ihr Reiseleiter startet von Kolberg aus in die ehemalige Hansestadt Treptow an der Rega (Trzebiatów). Sie sehen den historischen Stadtkern und die dominante Marienkirche. Anschließend erkunden Sie die malerische Ostseeküste und entdecken Polens schönsten Leuchtturm in Horst (Niechorze), den Urlaubsort Rewahl (Rewal) und die Steilküste bei Hoff mit der markanten Kirchenruine an der Ostseeklippe. (halbtägige Busfahrt mit Reiseleitung ca. 20,- €)

Ausflug Pommersche Seenplatte – Bad Polzin – Tempelburg
Gemeinsam mit einen örtlichem Reiseleiter entführen wir Sie in die so genannte „Pommersche Schweiz“ – eine besonders reizvolle und malerische Hügellandschaft mit dem “Tal der fünf Seen“. Zur Seenplatte gehört der Dratzigsee, der zweittiefste See Polens. Unterwegs Fotostopp beim Findling in Tychowo und anschließend Spaziergang durch den Kurpark von Bad Polzin (Połczyn-Zdrój) danach Weiterfahrt bis Alt Draheim (Stare Drawsko) am Dratzigsee. Nachmittags kleine Stadtbesichtigung in Tempelburg umd anschließend Rückfahrt ins Hotel. (ganztägige Busfahrt mit Reiseleitung ca. 25,- €)

5./9./10. Tag Rückreise
Je nach Dauer Ihrer Reise treten Sie heute die Rückreise an. Die Fahrt führt Sie wieder vorbei an Stettin und Berlin bis nach Sachsen.

 

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice & Haustürtransfer
  • 4 / 8 / 9 Übernachtungen mit Halbpension im 3-Sterne-Hotel „New Skanpol“ in Kolberg
  • alle Zimmer mit DU/WC, Föhn, TV, Telefon
  • 2 Schnupperkurwendungen / kleine Massagen (4 Anwendungen bei 9 & 10 Tages-Reisen) an Wochenenden & Feiertagen keine Behandlungen
  • Nutzung von Schwimmbad, Sauna & Fitnesscenter im Hotel
  • Stadtführung in Kolberg
  • Kurtaxe

 

Hotel New Skanpol in Kolberg

  • Pro Person im Doppelzimmer
    229 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    294 €
 

Home|Reisen|Wir über uns|Service|Impressum|Kontakt

© 2017 by Michel-Reisen GmbH & Co. KG - Hauptstr. 37, 02739 Neueibau - Telefon (0 35 86) 76 54 0 - powered by Easytourist

Michel-Reisen
Buchungshotling: 03586 76540