michel-reisen.de: Bus

Buchung - Service & Information

+49 (0)3586 7654 - 0 Mo-Fr 8-18 Uhr | Sa 09 - 12 Uhr

Reisesuche

 
 

Katalog bestellen

Michel-Gutschein

zum Verschenken

Südtirol für Kenner & Genießer - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termine:
15.09.2018 - 22.09.2018
Reisepreis:
ab 674 € pro Person

Sterzing – Eisacktal – Drei Zinnen – Marmolata – Rosengarten – Bozen

Für viele Michel-Reisen-Kunden ist die Bergwelt der Südtiroler Dolomiten eines der schönsten Urlaubsziele. Die Gäste, die schon einmal die Natur und die Gastfreundschaft in Südtirol erleben konnten, laden wir zu einem zweiten abwechslungsreichen Programm ein. Genießen Sie die einmalige Natur zwischen Ritten, Geislerspitzen und Drei Zinnen während der Busfahrten und bei der einen oder anderen kleinen Wanderung. Im eleganten 4-Sterne-Naturhotel "Waldruhe" haben bereits unzählige Michel-Gäste wunderschöne Urlaubstage verbracht. Von Seniorchefin Anna und dem Team um Haymo Crazzolara werden Sie liebevoll
betreut und mit ausgezeichneter Südtiroler Küche verwöhnt.

1. Tag Sachsen – Südtirol

Am Nachmittag erreichen wir das Pustertal in Südtirol. Hier werden Sie im Naturhotel "Waldruhe“ in Hofern von Familie Crazzolara mit einem Aperitif herzlich empfangen.

2. Tag Eisacktal & Sterzing

Unser erstes Ziel am heutigen Tag ist Sterzing im Eisacktal. Prächtige Bürgerhäuser mit prunkvollen Fassaden und reizvolle Lauben zeugen von der Vergangenheit als Bergwerksstadt und wichtigem Handelsort. Nach dem Stadtbummel unternehmen wir einen Ausflug zur Gilfenklamm. Der Ratschingser Bach hat sich hier tief in den reinweißen Marmor eingeschnitten. Nach einer gut einstündigen Wanderung kehren wir zu Kaffee und Kuchen in unser Hotel zurück.

3. Tag Am Fusse der Drei Zinnen

Heute starten wir zu einem der Wahrzeichen Südtirols, den Drei Zinnen. Durch das Höhlensteintal und über die Panoramastraße erreichen wir die Auronzo-Hütte auf 2.330 m am Fuße der Drei Zinnen. Neben dem grandiosen Ausblick auf die Sextener Dolomiten erwarten Sie hier zahlreiche Möglichkeiten zur Gestaltung des Aufenthaltes (gemütlicher Spaziergang & Einkehr, Dreizinnenrunde etc.). Am Nachmittag legen wir am wunderschönen Antholzer See zwischen den Villgrater Bergen und der Rieserferner Gruppe einen Stopp ein.

4. Tag Freizeit/Kronplatz

Nachdem wir uns beim Frühstück gut gestärkt haben, starten wir zu einem ca. einstündigen Spaziergang auf schönen Waldwegen zur Latschenölbrennerei Bergila. In dem traditionsreichen Familienbetrieb erfahren Sie Wissenswertes über Naturkosmetik, die zahlreichen Tinkturen und Salben bis hin zum Kräuterschnaps. Vorbei am Naturbadesee Issinger Weiher erreichen wir den Gasthof Irenberger, wo Sie sich stärken können. Von dort kehren wir ins Hotel zurück. Hier werden Sie am Nachmittag zu Kaffee und Kuchen erwartet. Alternativ können Sie den Wellnessbereich besuchen und sich verwöhnen lassen.

5. Tag Erdpyramiden am Ritten & Bozen

Die Erdpyramiden am Ritten sind heute unser erstes Ausflugsziel. Mit der Kabinenbahn fahren Sie zunächst bis nach Oberbozen und anschließend mit der Schmalspurbahn bis nach Klobenstein. Von hier ist es nur noch ein kurzer Spaziergang bis zu den 30 m hohen Pyramiden. Nach dem Mittag fahren Sie mit dem Bus in die Landeshauptstadt Bozen. Entdecken Sie bei einem Bummel die historische Altstadt oder statten Sie "Ötzi“ im Archäologiemuseum einen Besuch
ab!

6. Tag Rosengarten & Marmolata

Gemeinsam mit unserem Reiseleiter starten wir heute zu einem Ausflug in das Herz der Dolomiten. Durch das Eggental erreichen wir den berühmten Karersee und anschließend über den Karerpass den Fedaja-Stausee am Fuße der 3.342 m hohen Marmolata, dem höchsten Gipfel der Dolomiten. Unser nächstes Ziel ist der 2.233 m hohe Passo di Giau, einer der aussichtsreichsten Pässe der Alpen. Nach einem Fotostopp kehren wir über den Passo Cimabanche ins Hotel zurück.

7. Tag Klausen & Villnösstal

Typisches Südtiroler Kleinstadt-Flair bietet Klausen mit seinen verwinkelten Gassen. 2002 in den Kreis der schönsten Altstädte Italiens aufgenommen, herrschte hier schon früh reges Künstlerleben. Nach einem Stopp fahren wir ins Villnößtal. Die Zanser Alm bietet Ihnen zahlreiche Einkehr- und Wandermöglichkeiten. An unserem letzten Abend werden Sie heute im Hotel mit einem Galadinner verwöhnt.

8. Tag Heimreise

Servus, auf Wiedersehen! Nach herrlichen Tagen reisen wir nach Sachsen zurück.

  • Fahrt im Komfortreisebus mit Bordservice und Haustürtransfer
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Naturhotel "Waldruhe“ in Hofern bzw. "Tirolerhof" (Termin 25.06.-02.07.2018)
  • alle Zimmer mit Bad/WC, Föhn, TV, Telefon, Safe und Balkon
  • Halbpension mit Frühstücksbuffet und 4-Gang-Abendmenü mit Salatbuffet
  • 1x Galadinner im Rahmen der HP
  • Begrüßungsaperitif und Kaffeerunde
  • Dolomitenrundfahrt mit örtl. Reiseleiter
  • Ausflug nach Sterzing und Villnösstal
  • Ausflug zur Auronzohütte inkl. Maut
  • Ausflug Bozen und Ritten inkl. Kabinenbahn und Zugfahrt
  • Freie Nutzung von Hallenbad, Dampfbad und Sauna
  • Bademantel während des Aufenthalts
  • Südtiroler Holidaypass

15.09.2018 - 22.09.2018 | 8 Tage

Hotel Waldruhe in Hofern

Details
  • Einzelzimmer ohne Zuschlag - Halbpension
    674 €
  • Doppelzimmer Balkon/Terrasse - Halbpension
    674 €
  • EZ Balkon/Terrasse (DZ als EZ) Doppelzimmer zur Einzelbelegung - Halbpension
    794 €

Abfahrtsorte

  • z.B. 04741 Haustürtransfer Raum Roßwein - PLZ-Gebiet 04741
    0 €

Hotel Waldruhe in Hofern

Hotel Waldruhe in HofernHotel Waldruhe in Hofern

4-Sterne-Hotel Das Naturhotel "Waldruhe“ befindet sich oberhalb von Kiens im Ortsteil Hofern auf einem sonnigen Hochplateau. Dort, wo das italienische Flair mit dem ländlichen Charme des Pustertales flirtet, dort liegt in Sonne gebettet, die Waldruhe. Das Hotel empfängt Sie in moderner Alpen-Architektur mit Schwimmbad, Dachterrasse und einem Restaurant mit Dolomitenblick. Der Chef persönlich sorgt für das leibliche Wohl seiner Gäste! Eine Oase der Ruhe, in der Sie Herz an Herz wundervolle Urlaubstage verleben können.

Wichtig zu Wissen

  • Das Angebot ist eine Pauschalreise im Sinne der EU-Richtlinie 2015/2302. Das entsprechende EU-Formblatt, die Reisebedingungen des Verantalters erhalten Sie im Buchungsprozess oder sofort unter www.michel-reisen.de/veranstalter_michel-reisen
  • Mindestteilnehmerzahl (MTZ): 25 Personen - Information über die Nichtdurchführung spätestens bis 22 Tage vor Reisebeginn
  • Dokumente: Als Reisegast mit ausschließlich deutscher Staatsbürgerschaft benötigen Sie für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass (gilt auch für Kinder).
    Besitzen Sie eine andere oder mehrere Staatsbürgerschaften können andere Einreisebestimmungen gelten. Dies können Sie entweder selbst mit den jeweiligen Auslandsvertretungen klären oder sich mit uns vor Ihrer Buchung in Verbindung setzen. (Beachen Sie dazu auch Michel-Reisen AGB: 13. Pass, Visa und gesundheitspolizeiliche Formalitäten
  • Weitere Informationen zu unseren Busreisen (Sitzplätze & Mobilität, Gepäck, Reiseversicherung & Rücktritt, Zahlung, Sprache, Online-Streitbeilegung etc) finden Sie ebenfalls unter www.michel-reisen.de/veranstalter_michel-reisen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk