michel-reisen.de: Bus

Buchung - Service & Information

+49 (0)3586 7654 - 0 Mo-Fr 8-18 Uhr | Sa 09 - 12 Uhr

Reisesuche

 
 

Katalog bestellen

Michel-Gutschein

zum Verschenken


Michel-Reisen - Hygiene- & Infektionsschutzkonzept

Die Corona-Verordnungen und Regelungen ändern sich aktuell sehr kurzfristig. Leider gibt es weder innerhalb von Deutschland noch der EU einheitliche Vorgaben zum Thema Busreisen. Diese Dynamik hat zur Folge, dass die Bestimmungen, die heute existieren zum Beginn Ihrer Reise z.B. in 10 Tagen oder 4 Wochen nicht mehr aktuell sind.

Aus diesem Grund ein paar allgemeine Informationen, die Sie bitte beachten sollten.

  • Für die Busfahrt gilt zunächst das Michel-Reisen Hygienekonzept und dann die jeweiligen Regelungen des Landes. Für Sie bedeutet dies z.B. bei einer Fahrt am 22.06.2020 in die Schweiz, dass Sie während der Busfahrt Sachsen>Bayern>Baden-Württemberg eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen müssen, in der Schweiz aber dann nicht mehr.
  • Für den Aufenthalt in Ihrem Urlaubsland gelten die jeweiligen landesspezifischen Regelungen. Innerhalb der EU wurde eine separate Website erstellt mit Informationen zum Abstand, Maskenpflicht etc. Die Seite finden Sie unter: https://reopen.europa.eu/de
  • Die Michel-Reisen Busteams sowie unsere örtlichen Reiseleiter werden Sie über die Regelungen, die zum Zeitpunkt Ihrer Reise gelten informieren.

Informationen zu gebuchten Reisen

akteulle Abreisetermine

  • Alle Reisen in der Grafik werden durchgeführt.
    • Falls Sie dafür bereits gebucht haben, bitten wir Sie die Restzahlung zu leisten.
    • Gleichzeitig würden wir uns freuen, wenn wir kurzfristig noch weitere Gäste begrüßen dürfen.
    • Bei der Durchführung der Reisen sind zum Teil bestimmte Hygieneregeln zu beachten. Details finden Sie unter dem Punkt: Michel-Reisen - Hygiene- & Infektionsschutzkonzept
  • Ihre Reise ist in der Grafik nicht enthalten?
    • In diesem Fall klären wir aktuell, ob diese stattfinden kann oder storniert werden muss.
    • Sobald wir ein Ergebnis haben, melden wir uns auf jeden Fall bei Ihnen telefonisch.

Abreisetermine ab September

  • Zum gegenwärtigen Zeitpunkt gehen wir davon aus, dass die Reisen durchgeführt werden können.
  • Sobald wir als Ihr Reiseveranstalter verbindiche Informationen haben, dass die Durchführung nicht möglich ist, setzen wir uns unverzüglich mit Ihnen in Verbindung. In diesem Fall entstehen Ihnen keine Stornopauschalen und Sie erhalten Ihre geleistete Zahlung in voller Höhe zurück.
  • Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihre gebuchte Reise stornieren. Zum aktuellen Zeitpunkt ist dies aber mit einer Stornopauschale verbunden. Diese beträgt bei allen Busreisen 5 % vom Reisepreis und ist bis 30 Tage vor Ihrem Reisebeginn unverändert.

frühere Infos zum Thema

--------------------------------------------

15.03.2020 - Update / Ergänzung

- Alle geplanten Reisen mit Abreisedatum bis einschließlich zum 06.04.2020 werden nicht durchgeführt. Dies führt zur Rückabwicklung von mehreren Hunderten von Buchungen. Falls Ihr Abreisedatum zwischen dem 16.03.2020 und dem 06.04.2020 liegt, kontaktieren wir Sie innerhalb der nächsten Tage von unserer Seite.

-------------------------------------------

17.03.2020 - Update / Ergänzung

- Der Freistaat Sachsen hat am 17.03.2020 eine Allgemeinverfügung erlassen. Laut der Verfügung sind alle Reisebusreisen bis einschließlich zum 20.04.2020 untersagt.

Die Verfügung führt zur Rückabwicklung von unzähligen weiteren Buchungen. Falls das Abreisedatum Ihrer Reise bis zum 20.04.2020 liegt, kontaktieren wir Sie innerhalb der nächsten Tage & Wochen von unserer Seite.

Die Allgemeinverfügung zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes - Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie - finden Sie unter: www.medienservice.sachsen.de/medien/news/235174
-------------------------------------------

23.03.2020 - Update / Ergänzung
- Alle geplanten Reisen mit Abreisedatum bis einschließlich zum 30.04.2020 werden nicht durchgeführt. Dies führt zur Rückabwicklung von mehreren Hunderten von Buchungen.

- Falls Ihr Abreisedatum zwischen dem 16.03.2020 und dem 30.04.2020 liegt, kontaktieren wir Sie innerhalb der nächsten Tage von unserer Seite.

-------------------------------------------

27.04.2020 - Update / Ergänzung
- Alle geplanten Reisen mit Abreisedatum bis einschließlich zum 08.05.2020 werden nicht durchgeführt.

- Falls Ihr Abreisedatum zwischen dem 09.05.2020 und dem 31.05.2020 liegt, finden Sie weiter unten in einer Übersicht, welche Reisen ebenfalls nicht durchgeführt werden. In diesem Fall kontaktieren wir Sie innerhalb der nächsten Tage von unserer Seite.

--------------------------------------------

03.05.2020 - Update / Ergänzung
- Alle geplanten Reisen mit Abreisedatum bis einschließlich zum 20.05.2020 werden nicht durchgeführt. Laut der Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 30.04.2020 sind Reisebusreisen bis zum 20.05.2020 verboten.

- Falls Ihr Abreisedatum zwischen dem 20.05.2020 und dem 15.06.2020 liegt, finden Sie weiter unten in einer Übersicht, welche Reisen ebenfalls nicht durchgeführt werden. In diesem Fall kontaktieren wir Sie innerhalb der nächsten Tage von unserer Seite.

--------------------------------------------

17.5.2020 - Update / Ergänzung
- Alle geplanten Reisen mit Abreisedatum bis einschließlich zum 31.05.2020 werden nicht durchgeführt. Laut der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 15.05.2020 sind Reisebusreisen bis zum 07.06.2020 verboten. Da in anderen Bundesländern aber bereits seit Mitte Mai Busreisen wieder gestattet sind, gehen wir davon aus, dass wir auch in Sachsen ab dem 01.06.2020 wieder fahren dürfen.

- Falls Ihr Abreisedatum zwischen dem 01.06.2020 und dem 20.06.2020 liegt, finden Sie weiter unten in einer Übersicht, welche Reisen ebenfalls nicht durchgeführt werden. In diesem Fall kontaktieren wir Sie innerhalb der nächsten Tage von unserer Seite.

--------------------------------------------

27.5.2020 - Update / Ergänzung
- Alle geplanten Reisen mit Abreisedatum bis einschließlich zum 13.06.2020 werden nicht durchgeführt. Laut der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 15.05.2020 sind Reisebusreisen bis zum 05.06.2020 verboten.

- Falls Ihr Abreisedatum zwischen dem 14.06.2020 und dem 30.06.2020 liegt, finden Sie weiter unten in einer Übersicht, welche Reisen ebenfalls nicht durchgeführt werden. In diesem Fall kontaktieren wir Sie innerhalb der nächsten Tage von unserer Seite.

 

 

Allgemeine Information bis 20.06.2020

Auf Grund des Verbotes für Reisebusreisen haben wir von März bis Ende Mai mehr als 150 Reisen absagen müssen. Um auf die schwierige Situation der Reisebüros, Reiseveranstalter und Busunternehmen aufmerksam zu machen, waren wir Ende April an einer Demonstration der Tourismusunternehmen vor dem Sächsischen Landtag dabei. Am 14.05.2020 erfolgte eine gemeinsame Sternfahrt von über 450 Reisebussen nach Berlin.

Wir hoffen, dass wir ab Juni wieder starten dürfen. Zur Einschätzung der Lage in den Urlaubsgebieten nutzen wir die Informationen des Auswärtigen Amtes, vom Robert-Koch-Institut und den lokalen Behörden.

Sobald die Durchführung einer geplanten Reise nicht möglich ist, setzen wir uns unverzüglich mit Ihnen in Verbindung.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk